Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Elisabeth in Grünstadt gehören.

Bockenheim

St. Aegidius

St. Lambert

mehr Infos


Boßweiler

St. Oswald

Vierzehn Nothelfer

Mariä Himmelfahrt

St. Barbara

mehr Infos


Dirmstein

St. Laurentius

St. Jakobus

St. Bartholomäus

mehr Infos


Grünstadt

St. Peter

St. Valentin

mehr Infos


Kirchheim-Bissersheim

St. Johannes der Täufer

mehr Infos


Sausenheim-Neuleiningen

St. Stephanus

St. NIkolaus

mehr Infos

Die Firmvorbereitung geht los!

Das Team aus 22 (!)  jungen und erfahrenen Menschen ist vorbereitet, motiviert und erwartungsvoll: endlich geht es wieder los!

Am 8. Juni starten wir mit der Auftaktveranstaltung, in diesem Jahr jeder von Zuhause aus - digital! Vor den Ferien finden nach der Online-Auftaktveranstaltung noch zwei "echte" Treffen statt, in kleineren Gruppen treffen sich Firmlinge und Team zum Kennenlernen und Warmwerden.

Ab September kann sich die Gruppe hoffentlich als Ganzes wieder wöchentlich treffen. Unser Konzept ist der Jugend-Alphakurs, der sich in den letzten drei Jahren bewährt und neben viel Freude, Leichtigkeit und guter Stimmung auch tiefe Gespräche ermöglicht hat.

Die Vorbereitung nimmt schnell Fahrt auf mit den monatlichen mittendrin-Gottesdiensten und dem Firm-Wochenende auf dem Rosenberg im September. Nach den Herbstferien steht der große Versöhnungsabend an, bevor dann am 14. November Weihbischof Otto Georgens in zwei Firmgottesdiensten den Jugendlichen das Sakrament der Firmung spenden wird.

Beten Sie gerne für die jungen Menschen, tragen Sie sie mit auf ihrem Weg, Gott (näher) kennenzulernen und in seine Kirche hineinzuwachsen.

Und beten Sie gerne für das buntgemischte Team, dass es die Jugendlichen gut begleiten und trotz Abstand, Hygiene usw. Beziehung aufbauen kann.

Dominique Haas

Rückblick auf die Firmvorbereitung 2020

In diesem Jahr wurden 40 Firmlinge aus allen Teilen der Pfarrei Heilige Elisabeth gefirmt. Allen Umständen zum Trotz trafen wir uns wöchentlich im Pfarrheim, sahen uns die Alpha-Filme über verschiedene Themen an wie zum Beispiel „Wer war Jesus?“, „Das Böse” oder “Heiliger Geist”. Anschließend haben wir den Film in Kleingruppen besprochen. Für uns war es eine Freude miterleben zu dürfen, wie Firmlinge im Verlauf der Firmvorbereitung, die anfangs etwas still dabei gesessen haben, mehr und mehr aus sich raus kamen und anfingen aus eigenem Antrieb über die in den Filmen behandelten Themen zu diskutieren, was ihnen gefallen hatte, was sie überraschte und einiges mehr.

Wie in jedem Jahr in der Firmvorbereitung gab es auch ein Firm-Wochenende. Auch wenn es in diesem Jahr anders stattfinden sollte als bisher.

Statt des ganzen Wochenendes waren wir nur einen Tag auf Maria Rosenberg und erlebten dort einen schönen Tag.  Sowohl für die Firmlinge als auch für uns Teamer war der Gebetsabend mit Gebet und Musik von einer Band das Highlight der Firmvorbereitung. 

Die Vorbereitung wurden immer intensiver und gipfelten in dem mittendrin-Versöhnungsabend. Hier hatten die Firmlinge die Möglichkeit, in sich zu gehen, das Gespräch bei 6 Priestern zu suchen und zu beichten.

Da dieses Jahr die Umstände anders waren, haben wir im November nicht nur in der evangelischen Martinskirche Firmung gefeiert, sondern gleich dreimal innerhalb von 25 Stunden. Sowohl Domkapitular Franz Vogelsang als auch unser Bischof Karl-Heinz Wiesemann feierten festliche Gottesdienste mit uns und begeisterten uns mit ihren Worten und lehrreichen Predigten.

 

Begleitet wurden wir musikalisch von der Mittendrin-Band, die in drei Gottesdiensten hintereinander über sich hinausgewachsen ist, ebenso wie die Licht- und Tontechnik!

Auch in kleinerer Runde waren die Firmungen für uns Teamer ein schönes Erlebnis. Denn was will man mehr als miterleben zu dürfen, wie Jugendliche, die man über Wochen bei den Vorbereitungen begleitet hat, mit einem Lächeln auf dem Gesicht und strahlenden Augen gefirmt werden?

Zum Abschluss wünschen wir Teamer euch Neugefirmten auf euren weiteren Wegen, wohin Gott und der Heilige Geist euch auch hinführen mögen, viel Erfolg und Gottes Segen +

 

Ein Bericht aus dem Team – von Daniel Bresseau

Wer mehr über das Konzept erfahren will, mit dem wir arbeiten, kann mal hier reinklicken: https://www.youtube.com/watch?v=fBxe3R7voYEAlpha Jugend wartet auf uns Oder Haken aktivieren und direkt hier anschauen:
Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

 

 

 

Kontakt

Pfarrbüro und

Pastoralassistentin Dominique Haas
Tel.: 06359-2295
Mail: Dominique.Haas@bistum-speyer.de

Anzeige

Anzeige