Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Elisabeth in Grünstadt gehören.

Bockenheim

St. Aegidius

St. Lambert

mehr Infos


Boßweiler

St. Oswald

Vierzehn Nothelfer

Mariä Himmelfahrt

St. Barbara

mehr Infos


Dirmstein

St. Laurentius

St. Jakobus

St. Bartholomäus

mehr Infos


Grünstadt

St. Peter

St. Valentin

mehr Infos


Kirchheim-Bissersheim

St. Johannes der Täufer

mehr Infos


Sausenheim-Neuleiningen

St. Stephanus

St. NIkolaus

mehr Infos

Firmvorbereitung und /-wochenende 2022

Unsere Firmvorbereitung hat dieses Jahr Ende Juni mit 21 Firmlin­gen gestartet. Im Team mussten wir uns etwas umstrukturieren und haben ein Kernteam für die Hauptorganisation gebildet. Nach dem ersten Kennenlernen vor den Sommerferien und unse­rem internen Startgottesdienst im Pfarrgarten, kamen noch zwei Firmlinge hinzu. So waren wir mit 23 Firmlingen und einem Team aus 11 jungen Erwachsenen komplett. In unseren ersten Alpha-Firmkursen ging es bereits schon um Jesus, die Bedeutung seines Todes, um das Thema Beten und wie wir in ei­ner lebendigen Beziehung mit Gott Leben können.Ein großes Highlight ist natürlich jedes Jahr neu unser Firmwochen­ende auf Maria Rosenberg. Hier ging es nochmal um ein besseres Kennenlernen in der Gruppe und thematisch vor allem um den Heiligen Geist.So reiste am Freitagnachmittag eine mittelgroße Gruppe aus Firm­lingen und dem Team (ohne Zwischenfälle der Bahn!) zu diesem schönen Segensort im Herzen der Pfalz. Nach einer Stärkung beim Abendessen gab es noch so einige actionreiche Spiele, eine ausgie­bige Speed-Dating Runde zum Austauschen und eine Abendandacht mit neuen Liedern.Der Samstag startete mit einem kleinen Ausflug in die Aerobic und zwei inhaltlichen Teilen. Wir stellten uns Fragen wie: „Wer ist ei­gentlich der Heilige Geist?“ und „Wie kann ich von ihm erfüllt werden?“ und besprachen alles nochmal ausführlich in Kleingrup­pen. Unser Nachmittagsprogramm wurde beinahe von der miserablen Wetterlage zerstört – doch nicht mit unseren Firmlingen! Todesmutig stürzten sich viele in das Jugger-Spiel Angebot und kämpften teils bei strö­mendem Regen um den Sieg.Doch auch die kreativen Köpfe durf­ten sich ausleben und komplizierte Freundschaftsarmbänder knüpfen, Bibelverse kreativ zu Papier bringen, Steine bemalen, Nagelbilder und Leinwände gestalten, etc.
Abends durften wir an der Youth Experience der Gemeinschaft Chara teilnehmen. Die Lobpreis-Band führte uns ins Gebet und ein hollywoodreifes Anspiel brachte uns zum Nachdenken wer denn in unserem Leben das Steuer hat – Gott oder ich?
Wir hörten außerdem eine kurze Predigt von Volker Sehy und ein Zeugnis von Klara, in denen wir an ihren ganz persönlichen Erfah­rungen mit Gebet teilhaben durften.
Anschließend hatte jeder die Möglichkeit bei verschiedenen Statio­nen selbst mit Gott ins Gespräch zu kommen. Ob am Kreuz, Bibel­verse ziehen, Merci – also Danke sagen, in der Fürbitte, bei einem Gebetsteam oder im Lob­preis – jeder konnte seinen Weg frei wählen. Zum Schluss machten die KickOff DJs nochmal ordentlich Stimmung und der Abend mit all sei­nen Wundern wurde gebührend gefeiert.Etwas schläfrig begann der Sonntag mit einer Erklärmesse, in der Volker Sehy die liturgischen Elemente noch­mal für alle erklärte. In unserem letzten inhaltlichen Teil ging es um ein neues Leben im Geist und was das bedeutet. Mit einer letzten Aus­tauschrunde ging so unser Wochen­ende auch schon zu Ende und wir fuhren mit der Bahn wieder ins heimische Grünstadt zurück.

- Mareike Bruhns

Kontakt

Pfarrbüro
Tel.: 06359-2295
 

Anzeige

Anzeige