Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Elisabeth in Grünstadt gehören.

Bockenheim

St. Aegidius

St. Lambert

mehr Infos


Boßweiler

St. Oswald

Vierzehn Nothelfer

Mariä Himmelfahrt

St. Barbara

mehr Infos


Dirmstein

St. Laurentius

St. Jakobus

St. Bartholomäus

mehr Infos


Grünstadt

St. Peter

St. Valentin

mehr Infos


Kirchheim-Bissersheim

St. Johannes der Täufer

mehr Infos


Sausenheim-Neuleiningen

St. Stephanus

St. NIkolaus

mehr Infos

Dienstag, 21. Juni 2022

Fronleichnam 2022 in Grünstadt

In diesem Jahr fand das Hochfest des Leibes und Blutes Christi – Fronleichnam wieder mit Prozession statt. Bei herrlichem Sommerwetter versammelten sich mehr als 200 Besucher im Pfarrgarten zum Gottesdienst. Er wurde musikalisch gestaltet von der mittendrin Band und den Chören aus Bockenheim, Grünstadt und Sausenheim/Neuleinigen.

In seiner Predigt hat Pfarrer Tiator das Bildwort vom Brot aus dem Evangelium aufgegriffen und erläutert. Nach dem Gottesdienst setzte sich die Prozession mit dem Allerheiligsten vom Pfarrgarten zur Fußgängerzone in Bewegung. An der Martinskirche war ein Altar, gestaltet von den Gemeinden Bossweiler und Kirchheim, beim Leininger Unterhof ein Altar, gestaltet von den Gemeinden Bockenheim und Sausenheim/Neuleiningen, aufgebaut. Zum Abschluss der Prozession versammelten sich die Gläubigen in der Peterskirche, vor deren Eingang die Kommunionkinder einen schönen Blumenteppich gelegt hatten.

Danach fand das Pfarrfest im Pfarrgarten statt. Auf schattigen Plätzen haben die Besucher die angebotenen Speisen und Getränke genossen und sind miteinander ins Gespräch gekommen. Als Besonderheit wurde Mallersdorfer Bier, original aus der Brauerei des Klosters Mallersdorf, angeboten.

Für das diesjährige Fronleichnamsfest haben die beiden Gemeinden Sausenheim-Neuleiningen und Bockenheim/Obrigheim erstmals gemeinsam einen Altar gestaltet. Im Vorfeld fand ein Treffen statt um festzulegen, wer welche Aufgaben übernimmt. Dabei wurde vereinbart, dass die Gemeinde Sausenheim-Neuleinigen alles rund um die Aufstellung des Altars organisiert, während die Gemeinde Bockenheim/Obrigheim den Blumenteppich gestaltet. Als Motiv wählte man das Motiv und das Motto des Katholikentages im Mai in Stuttgart aus: LEBEN - TEILEN.

Bei herrlichem Sonnenschein wurde dann am 16.06. morgens ab 06:00 Uhr der Altar auf dem schon tags zuvor aufgebauten Podest errichtet und vor dem Altarpodest ein bunter Blumenteppich ausgelegt. Die Zusammenarbeit hat sehr gut funktioniert und mit dem gemeinsam erstellten Erscheinungsbild waren alle Beteiligten äußerst zufrieden. Somit hat die Zusammenarbeit der beiden Gemeinden auch etwas zum guten Gelingen des Fronleichnamsfestes der Pfarrei Hl. Elisabeth beigetragen.

Allen die beim Gottesdienst und der Prozession mitgewirkt haben und den vielen Helfern, die beim Auf- und Abbau und beim Pfarrfest mitgearbeitet haben, ein herzliches Dankeschön.

Das Fronleichnamsfest 2022 und das Pfarrfest haben gezeigt, wie lebendig unsere Pfarrei ist.

Anzeige

Anzeige