Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Elisabeth in Grünstadt gehören.

Bockenheim

St. Aegidius

St. Lambert

mehr Infos


Boßweiler

St. Oswald

Vierzehn Nothelfer

Mariä Himmelfahrt

St. Barbara

mehr Infos


Dirmstein

St. Laurentius

St. Jakobus

St. Bartholomäus

mehr Infos


Grünstadt

St. Peter

St. Valentin

mehr Infos


Kirchheim-Bissersheim

St. Johannes der Täufer

mehr Infos


Sausenheim-Neuleiningen

St. Stephanus

St. NIkolaus

mehr Infos

Donnerstag, 14. Mai 2020

St. Peter Saal Grünstadt in neuem Licht

Neue LED-Beleuchtung im St. Peter Saal

Neue LED-Beleuchtung im St. Peter Saal (Foto: Joseph Hille)

Die veranstaltungsfreie Zeit der Corona-Pandemie wurde im Grünstadter St. Peter Saal genutzt, um neue Leuchtmittel zu installieren.

Auf Initiative des "Orga-Teams St. Peter", das sich vor allem um die Ausrichtung des alljährlichen Pfarrfaschings kümmert, wurden die Einbau-Deckenleuchten erneuert. Aus Altersgründen waren die alten Kunststofffassungen für die Leuchtstoffröhren brüchig und fielen aus ihren Befestigungslöchern. Dadurch ergab sich auch eine mangelhafte Betriebssicherheit und es musste Abhilfe geschaffen werden.

Das Orga-Team hat deshalb in Eigenleistung den folgenden Ablauf organisiert:

  • Eine gemeinsame Begehung des Orga-Teams mit Fa. Elektro Geib, Grünstadt. Dabei wurden die Möglichkeiten und zu beachtende Details besprochen.
  • Auswahl von passenden LED-Leuchten, mit Möglichkeiten zur Einstellung von Helligkeit und Farbtemperatur um die Beleuchtung für den Saal optimal anzupassen.
  • Demontage der alten Leuchten und Einbau von 25 neuen LED-Deckenleuchten in die Rasterdecke in Eigenleistung des Orgateams
  • Unterstützung durch Fa. Geib beim Umbau durch günstige Einkaufspreise und Untertsützung bei der fachgerechten Installation und Abnahme

Durch den Umbau können die Energiekosten für die Beleuhctung um ca. 50% gesenkt werden. Die Gesamtkosten für den Austausch der Lampen lag bei ca. 1.800 EUR.

Ursprünglich war der Umbau erst für die Sommerferien geplant. Da der Pfarrsaal aber aufgrund von Corona für alle Veranstalungen gesperrt war, konnten die Arbeiten in Ruhe vorgezogen werden.

Besonderer Dank an Joseph Hille und Hajo Burkhardt vom Orga-Team sowie Familie Schmid aus Asselheim für die gestellung des Fahrgerüstes

Dominik Benninghoff

Anzeige

Anzeige