Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Elisabeth in Grünstadt gehören.

Bockenheim

St. Aegidius

St. Lambert

mehr Infos


Boßweiler

St. Oswald

Vierzehn Nothelfer

Mariä Himmelfahrt

St. Barbara

mehr Infos


Dirmstein

St. Laurentius

St. Jakobus

St. Bartholomäus

mehr Infos


Grünstadt

St. Peter

St. Valentin

mehr Infos


Kirchheim-Bissersheim

St. Johannes der Täufer

mehr Infos


Sausenheim-Neuleiningen

St. Stephanus

St. NIkolaus

mehr Infos

Montag, 20. April 2020

BEtreTEN erwünscht

BEtreTEN erwünscht - Schild an der Kirchentür

so lautet ein Schild an der Eingangstür der St.Laurentius-Kirche in Dirmstein (siehe Bild). Seit der vorösterlichen Zeit ist unsere Kirche täglich von 10 bis 15 Uhr geöffnet, dank vieler Engagierter in unserer Gemeinde. Sie wechseln sich halbstündlich ab mit der „Aufsicht“ und beten dabei das ökumenische Gebet zur Corona-Krise. So entsteht jeden Tag eine Art Gebetskette, ein Großes Gebet.

Aber auch viele andere Menschen – auch Nicht-Gemeindemitglieder - nutzen die offene Kirche zum persönlichen oder gemeinsamen Gebet, besonders über Ostern, aber auch jetzt noch. Die Kirche bleibt weiterhin geöffnet und lädt zum Beten ein. In Laumersheim ist die Kirche sonntags von 13-17 Uhr geöffnet.

Auch sonst erlebte unsere Gemeinde das Osterfest intensiv mit. Am Palmsonntag konnten die geweihten Palmzweige von der Kirche mitgenommen werden. Gemeindevertreter aus Laumersheim und Großkarlbach teilten die Zweige in ihren Orten aus.

Zur Osternacht gab es eine besondere ökumenische Aktion. Kleine Osterkerzen wurden samstagabends oder früh am Ostersonntag von fleißigen Helfern der katholischen und protestantischen Schwestergemeinden an den Haustüren und Hoftoren der Gemeindemitglieder abgestellt und angezündet. Es war ein beeindruckendes Bild am frühen Sonntagmorgen. So brachten wir Ostern zu den Menschen und die zahlreichen dankbaren Rückmeldungen erfüllen uns mit Freude.  

Eine Besonderheit gab es in Großkarlbach: das spirituelle Angebot „Durchatmen mit Gott“ wurde aus den bekannten Gründen erstmals online angeboten und wurde von vielen dankbar angenommen.

Gemeinsam mit allen Kirchen der Pfarrei beteiligen sich alle drei Orte am ökumenischen Läuten abends um 19 Uhr und  laden damit zum Gebet für die Kranken, die Verstorbenen, die Pflegekräfte und die Verantwortlichen  ein.

Jürgen Storminger

Anzeige

Anzeige