Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Elisabeth in Grünstadt gehören.

Bockenheim

St. Aegidius

St. Lambert

mehr Infos


Boßweiler

St. Oswald

Vierzehn Nothelfer

Mariä Himmelfahrt

St. Barbara

mehr Infos


Dirmstein

St. Laurentius

St. Jakobus

St. Bartholomäus

mehr Infos


Grünstadt

St. Peter

St. Valentin

mehr Infos


Kirchheim-Bissersheim

St. Johannes der Täufer

mehr Infos


Sausenheim-Neuleiningen

St. Stephanus

St. NIkolaus

mehr Infos

Am 11. Februar 1858 erschien der vierzehnjährigen Bernadette Soubirous in einer Felsengrotte bei Lourdes eine schöne Frau, von der sie später, auf wiederholte Nachfrage hin, erfuhr, sie sei die „Unbefleckte Empfängnis“. In der Zeit bis zum 16. Juli erschien Maria dem in einfachsten Verhältnissen, ohne Schulbildung aufgewachsenen Mädchen noch 17mal. Maria forderte zu Gebet und Buße auf für die Bekehrung der Sünder. Als bei der Erscheinung vom 25. Februar 1858 Bernadette gebeten wurde, aus einer Quelle zu trinken und sich darin zu waschen, musste sie selbst erst mit ihren Händen diese Quelle freilegen. Trotz aller Infragestellungen verteidigte sie die Echtheit der Erscheinungen. Eine vom Bischof einberufene Untersuchungskommission stellte schließlich im Jahr 1862 heraus, dass die Erscheinungen alle Kennzeichen der Wahrheit aufweisen.

Die päpstliche Zustimmung für die regionale Verehrung erfolgte 1891, Papst Pius X. dehnte 1907 das Fest auf die ganze Kirche aus. Bernadette Soubirous trat 1866 bei den Schwestern de la Charité in Nevers ein, wo sie am 16. April 1879 im Alter von nur 35 Jahren starb. Am 8. Dezember 1933 sprach Papst Pius XI. sie heilig.

Wir in Sausenheim beten in Erinnerung an die Erscheinung vom 11.02. – 19.02 um 17:00 Uhr den Rosenkranz.

Anzeige

Anzeige